Einsetzung von Felix Binefeld zum Pastor des CZ Pfullingen

Im Rahmen eines feierlichen Abendgottesdienstes wurde Felix Binefeld am 7. November zusammen mit seiner Frau Mirjam zum Pastor des CZ Pfullingen eingesetzt.

Er tritt die Nachfolge des langjährigen Pastors Harald Schlegel an, der im vergangenen Dezember in den Ruhestand trat.

Da wir als Gemeinde immer noch kein eigenes Gebäude haben, fand die Einsetzung in der katholischen St. Wolfgang-Kirche Pfullingen statt. Insgesamt 100 Gottesdienstbesucher erlebten diesen Meilenstein mit, darunter auch besondere Gäste wie der katholische Dekan Herrmann Friedl, Pastor Johann Binder von der freien evangelischen Gemeinde, Marcel Locher und weitere Älteste vom CZ Reutlingen sowie für Stadt Pfullingen der stellvertretende Bürgermeister Martin Fink.

Marcel Locher machte dem Pastorenehepaar und der ganzen Gemeinde den Kreislauf aus empfangener Gnade, Hingabe und Dienst lebendig. Nach der Einsetzung und dem Segen betonte Felix den Leitgedanken seines Dienstes: Die Liebe zu Gott und zu den Menschen.

 

Beim Stehempfang nach dem Gottesdienst im katholischen Gemeindehaus schlossen sich gegenseitiges Kennlernen und anregende Unterhaltungen an.

Zurück zu Aktuelles & Rückblicke