Open-Air-Gottesdienst der ACE Gemeinden

Am 25.04.2021 konnten ca. 150 Gottesdienstteilnehmer bei strahlendem Sonnenschein einen wunderschönen Open Air Gottesdienst auf dem Parkplatz der Pfullinger Hallen feiern.

Drei befreundeten Gemeinden aus Pfullingen, die Api´s, das Christliche Zentrum, und die Evangelische Freie Gemeinde, kurz ACE, hatten die Idee, wegen der Pandemie, statt wie sonst in der Halle, einfach auf den Parkplatz auszuweichen, und so nach einjähriger Pause, endlich mal wieder einen großen und besonderen Gottesdienst zu feiern, und vor allem die Möglichkeit zu haben, wieder viele liebe bekannte Gesichter aus den anderen Gemeinden zu sehen.

Eingestimmt wurden wir mit einer 5-köpfigen Band der Api´s, die uns mit einem fetzigen Worship in die Anbetung führte. Nach der herzlichen Begrüßung von Johann Binder, Pastor der EFG, führte uns Annemarie Gehring mit einem spoken word in das Thema Angst!? ein.

Unser Gastredner war Aleko Vangelis, ein gebürtiger Grieche, verh. 3 Kinder, Trainer, Coach, Moderator und Projektmanager. Mit seiner offenen und authentischen Art, wobei Witz und Charme nicht zu kurz kamen, nahm er uns mit in das Thema ANGST / AUS / WEG: Hast du Angst? Wie gehe ich mit Angst um? Wie ehrlich sind wir damit? Angst zu versagen? Angst nicht geliebt und angenommen zu sein? Welche Ängste haben wir? Auch als Christ hat man Angst! Jesus sagte zu seinen Jüngern: Warum habt ihr Angst? Fürchtet euch nicht!!

Begegne diesem Jesus, gib ihm Raum in deinem Leben, er hat das Gefühl erlebt, dass Gott ihn verlassen hat. Er ist der Friedefürst, er bringt Frieden. Schalom! Das bedeutet ganzheitlich, dass es uns gut geht, und wir gesund sind. Bei Angst ist es nicht aus. Aus Furcht wird Fürchte dich nicht. Aus Furcht wird Frieden! F wird gegen F eingetauscht. In dem Lied von Sefora Nelson heißt es: „Lege deine Sorgen nieder, leg sie ab in meine Hand, lege sie nieder, lass einfach los, lass alles fall´n, nichts ist für deinen Gott zu groß“. Gott wartet darauf uns unsere Angst abzunehmen, dass wir uns sicher fühlen.

Zurück zu Rückblicke